im Stadtpavillon verrät künftig Pegel der Seske

Der Lippeverband setzt der gelungenen Renaturierung der Seseke und der Eröffnung des Parks jetzt noch ein weiteres Krönchen auf: Ab November wird eine schicke LED-Tafel den Kamenern den aktuellen Wasserstand anzeigen.

Für die große LED-Tafel – 1,60 Meter breit und einen Meter hoch – stelle man gerne den städtischen Pavillon zur Verfügung, der sich durch seine exponierte Lage perfekt dafür eigne. „Mittels eines großen LED-Displays machen wir den Seseke-Pegel, der 250 Meter vom Park entfernt gemessen wird, stärker sichtbar – die Messergebnisse übertragen wir dazu via Funk“, erklärt Dr. Alexander Hartung, beim Lippeverband unter anderem zuständig für das Pegelwesen. Die digitale Anzeige gibt dann gut sichtbar Auskunft zur Höhe des Wasserstands im Verlauf der letzten Woche und des letzten Monats sowie zur Lufttemperatur. Außerdem stehen auch Informationen hinsichtlich der Pegelstation selbst und der dort eingesetzten Technik bereit.

Quelle: https://www.kamen-web.de/index.php/nachrichten/21286-digitalanzeige-im-stadtpavillon-verraet-kuenftig-pegel-der-seseke.html
Previous
Next