Jacksonring 26 | D-48429 Rheine

info@ledcon.de

+49 (0)5971 800 520

Digitalisierte

PFLANZHOF MOUBIS

30 m² LED-Display am Verkehrsknotenpunkt

Pflanzenhof Moubis setzt auf digitale Kundenkommunikation

Als ein echter Hingucker, mit Ausmaßen von ca. 5 x 3 Metern doppelseitiger LED-Fläche präsentiert sich seit einigen Tagen die neue Digital Signage Lösung des Pflanzenhofes Moubis in Ibbenbüren.

Mit der neuen Outdoor-LED-Wand setzt Henning Moubis, Geschäftsführer des gleichnamigen Pflanzenhofes, nun auf die digitale Technologie. In Zusammenarbeit mit dem Vertriebspartner Wrocklage Werbewerkstatt wurde ein Großdisplay konzipiert, dass doppelseitig sowohl vom Parkplatz des Unternehmens als auch von der Straße für Aufmerksamkeit sorgen soll.

„Wir wollen schnell und flexibel auf sich ständig ändernde Anforderungen reagieren können. Eine moderne Kundenkommunikation ist für uns dabei besonders wichtig“, sagt Henning Moubis.

Besonders die stechend brillanten Farben des Displays sorgen dafür, dass die emotional sehr ansprechenden Pflanzen- und Blumenbilder sofort ins Auge fallen. Genau hier liegen auch die Vorteile von digitalen Werbelösungen: Die Möglichkeit ganze Bilderstories zu veröffentlichen, damit verbunden auch die einfache Aktualisierbarkeit der Motive, sowie die besondere Bildqualität machen hier ganz klar den optischen Unterschied und den damit verbundenen Werbeerfolg.

“Als erfahrener Anbieter in diesem Segment, entlastet die Firma Wrocklage mit einem „rundum sorglos Paket“. Von ersten Gesprächen über Planung und Genehmigung bis hin zur Durchführung, ist die Firma Wrocklage der verlässliche Partner.”

Die gesamte Anlage besteht aus einem UPix-6 L Full color LED Display (320er Version). Die Auflösung beträgt 768 x 432 Pixel. Die Ausrichtung der Displayfläche Richtung Süden stellt dabei besondere Herausforderungen an die Bildschirmtechnik dar, damit die Bildmotive auch bei direktem Sonneneinfall gut sichtbar bleiben. Gesteuert wird die Anzeige durch eine Redaktions- und Systemsoftware, mit der Zeitschienen definiert sowie die gewünschten Bild- oder Videodateien hochgeladen werden können. Auch die komplette Hardwaretechnik wie die Einstellung von Helligkeiten, Abschaltzeiten etc. wird durch die CMS-Software gesteuert. Der Controller befindet sich im Intranet und kann von dort aus über die Software erreicht werden. Eine externe Steuerung via Teamviewer o. ä. ist ebenfalls möglich. 

LEDCON Videofläche

Modernisieren und digitalisieren auch Sie Ihr Gebäude!